Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 








Wir heissen Euch bei Dreams of Child herzlich Willkommen!!!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 398 mal aufgerufen
 Rezepte
Tiger Offline

Administrator



Beiträge: 1.770

05.09.2005 00:08
Bayerischer Schweinebraten antworten
Bayerischer Schweinebraten


Zutaten:


1 kg Schweinenacken

einige gehackte Schweineknochen

Salz, Pfeffer

edelsüßes Paprikapulver

1 El ganzer Kümmel

1 große Zwiebel

100g Knollensellerie

1 Möhre

1 Tomate

50g Butterschmalz

¼ l helles oder dunkles Bier

½ l Fleischbrühe


Außerdem: Alufolie

1. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Schweinefleisch und Knochen waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und rund um mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Kümmel einreiben.

2. Die Zwiebeln schälen, Sellerie und Möhren putzen und waschen, aber nicht schälen. Die Tomaten waschen. Alle Gemüse in grobe Stücke schneiden. Das Fett in einem großen Bräter erhitzen. Fleisch und Knochen von allen Seiten darin anbrate.

3. die Gemüsestücke einstreuen und den Bräter in den Ofen (Gas 3; Umluft 180°C) schieben. Das Fleisch 1 ½ Stunden braten, zwischendurch mehrmals wenden und dabei mit Bier begießen.

4. Den fertig gegarten Schweinebraten aus dem Bräter nehmen, in Alufolie wickeln und im ausgeschalteten Ofen noch etwas ruhen lassen, damit sich der Fleischsaft gleichmäßig verteilen kann.

5. Den Bräter auf die Herdplatte stellen, die Brühe hineingießen und den Bratensatz loskochen. Die Sauce durch ein Sieb in einen Topf streichen, erhitzen und abschmecken. Den Braten in Scheiben schneiden und auf einer Platte anrichten. Mit der Sauce überziehen und servieren. Dazu passen Semmel- oder Kartoffelknödel.


http://www.aol.de


Rezepte »»
 Sprung  
disclaimer



counter by CountIT.ch










Wallpaper ohne Ende bei E-Wallpapers
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de